Zum Inhalt springen

Unfallgefahr reduzieren durch Überprüfung der Tempo 30 Regel

Siemensstraße - Vorschlag 1

Mir sind in den letzten Jahren mind. 4 Unfälle in der Siemensstrasse bekannt. Glücklicherweise wurde keine Person durch die Autos getroffen. Die Kurve von der Edisonstrasse zur Siemensstrasse wird regelmäßig für Bescheleunigungsrennen von der Ampel aus genutzt, weil es danach ja so schön geradeaus geht.

MWn ist ab 22 Uhr Tempo 30. Es wäre schön, wenn das denn auch mal kontrolliert werden würde. Damit könnte man bestimmt den ein oder anderen Grünstreifen finanzieren.

Bauliche Änderungen, wie in anderen Vorschlägen angedacht, würden diese "Rennstrecke" sicher auch entschärfen.

Anwohner84
Referenznr.: 2018-00886