Zum Inhalt springen

Bordsteinabsenkung und Querungserleichterung

wird umgesetzt
fehlende Bordsteinabsenkung

Die Kreuzung Prinzessinnenstr./Oranienstraße ist sehr schwierig für Fußgänger*innen zu überqueren, da der Bordstein sehr hoch ist und stets die Überwege zwischen den Fußwegen der Oranienstraße zugeparkt sind. Lösung wäre eine Bordsteinabsenkung und die Installation von Pollern im zu markierenden Übergangsbereich, damit nicht mehr zugeparkt werden kann.

DavidH
Referenznr.: 2018-00730