Zum Inhalt springen

Lieferzone u. Bushaltestellen Adalbertstr. / Kottbusser Tor

wird umgesetzt
Probleme mit Lieferverkehr
Adalbertstr

Bei Beobachtungen des Verkehrs dort war festzustellen, dass in beiden Fahrtrichtungen der Adalbertstr. am Kottbusser Tor es

  1. regelmäßige Parkverstöße - insbesondere auf der Seite mit den Geschäften, Spielbetrieben und Gastronomie gibt
  2. Busse durch die parkenden Fahrzeuge im Haltestellenbereich behindert werden oder nicht vollständig an die Bushaltestelle heranfahren können
  3. Auf der Seite der Bibliothek es viele Fahrzeuge gab, die Waren anlieferten; Taxis, deren Fahrer mal eben an der Bibliothek auf dem Busstreifen standen (kurz vor Fußgängerüberweg).

Vorschlag daher Einrichtung von Ladezonen und Umgestaltung der Haltestellen um Behinderungen zu reduzieren

JoergS
Referenznr.: 2017-00532

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Aussagen aus dem Verkehrskonzept:

Herstellung Gehwegvorstreckungen an den vier Querungsstellen zur Oranienstraße, zur Einengung der Fahrbahn und barrierefreien Querung; Herstellung von Fahrradbügeln auf der Fläche der bisher ersten Kfz-Parkstände im Anschluss an den Kreuzungsbereich. Hinweis: Zur Adalbertstraße kann keine Verengung stattfinden.