Zum Inhalt springen

Adalbertstr. zwischen Kottbusser Tor und Oranienstr.

wird umgesetzt
wichtige Wegeverbindung

Regelmäßig kommt es dort zu Stauungen. Problematischen Verkehrssituationen. Die Straße ist recht eng.

Vorschlag daher: Halteverbote auf beiden Seiten bis auf Ladezonen.

Reduzierung der Nutzung der Gehwege als Freisitz für die Lokale.

JoergS
Referenznr.: 2017-00492

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Aussagen aus dem Verkehrskonzept:

Herstellung Gehwegvorstreckungen an den vier Querungsstellen zur Oranienstraße, zur Einengung der Fahrbahn und barrierefreien Querung; Herstellung von Fahrradbügeln auf der Fläche der bisher ersten Kfz-Parkstände im Anschluss an den Kreuzungsbereich. Hinweis: Zur Adalbertstraße kann keine Verengung stattfinden.