Zum Inhalt springen

Gesamteinbindung in die Stadtlandschaft berücksichtigen

Die Hochhausplanungen am Alex betreffen einen sensiblen Bezugspunkt in der Stadtlandschaft. An der Achse Bismarkstraße-Str.des17.Juni-UnterdenLinden-Humboldtforum-Fernsehturm-Hochhäuser am Alex-Karl-Marx-/FrankfurterAllee orientieren sich viele Stadträume und Sonderbauten bzw. lassen sich darauf beziehen. Die Gelenkstelle Hochhäuser am Alex haben da ein besonderes Gewicht. Außerdem bilden sie den "Background"/Abschluss hinter dem Fernsehturm aus Richtung (Achse) Humboldtforum.

Kaufmann erstellt am
Referenznr.: 2015-00224