Zum Inhalt springen

Entzerrung der Hochhausplanung

Es sollte kein Hochhaus in A12 errichtet, stattdessen an Straßenecke "Haus der Statistik" Otto-Braun-Str./Karl-Marx-Allee verschoben werden. Ebenso sollte das Hochhaus von B6 nach B5 an die Kleine Alexanderstraße und das Hochhaus in A11 könnte (weil ein Kleinplatz vor dem Haus des Reises entstünde) an die Straßenecke Alexanderstr./Berhard-Weiß-Str. innerhalb des Blocks verschoben werden. Es sollte auf das nördliche Hochhaus im Block D1 verzichtet werden. Somit wären 9 Hochhäuser errichtbar.

Kaufmann erstellt am
Referenznr.: 2015-00206