Zum Inhalt springen

Kinder- und Jugend-Trainingscamp beim Berliner Tennis-Club '92 e.V.

1.100€ Berliner Tennis-Club '92 e.V., Bruno-Bürgel-Weg 125 Kiezkasse

Der Berliner Tennis-Club '92 e.V. ist im Jahr 1992 aus der damaligen Betriebssportgemeinschaft Narva hervorgegangen. Wir haben unser Vereinsgelände mit fünf Tennisplätzen, Vereinshaus und Trainingswand direkt an der Spree im Bruno-Bürgel-Weg 125, circa 500 Meter hinter dem Bahnhof Oberspree Richtung Spindlersfeld). Inzwischen sind wir ein etablierter Familien- und Freizeittennisverein. Bei uns traininieren und spielen zur Zeit über 110 Mitglieder, darunter rund 35 Kinder und Jugendliche. Der Verein lebt alleine durch ehrenamtliches Engagement, unser Verein ist gemeinnützig anerkannt. Wir organisieren regelmäßig Turniere sowie Training unter fachkundiger Anleitung und einen Punktspielbetrieb mit zur Zeit sieben Mannschaften. 

Schon seit vielen Jahren organisieren wir am Ende der Sommerferien ein Trainingscamp für Kinder und Jugendliche auf unserer Anlage über drei Tage. Dafür nutzen wir den Einsatz von zuletzt 5 Trainern bzw. Übungsleitern, die die drei Tage organisieren und ganztägig durchführen. Das ist ein riesen Spaß für alle Kinder und trägt maßgeblich zur Gründung von Freundschaften und Teamgeist bei. In diesem Jahr haben wir uns eine Kapazitätsgrenze von 25 Kinder/Jugendlichen auferlegt. 

Um allen interessierten Nachwuchsspielern diese schöne Gelegenheit zu bieten, halten wir die Teilnahmegebühren sehr gering. Um alle Trainer/Übungsleiter angemessen zu würdigen und die Kosten vollständig tragen zu können, bitten wir um einen Zuschuss in Höhe von 1100 Euro. 

Dieser setzt sich schätzungsweise wie folgt zusammen: 

Training über drei Tage für fünf Personen: 15 Stunden Training (plus ehrenamtliche, hier nicht einberechnete Ganztagsbetreuung): 825,00 Euro

Verpflegung: Circa 10 Euro pro Kind und Tag: 750 Euro

Trainingsmaterial, z.B. Bälle, Ziellinien usw: 400 Euro

Abzüglich dem Beitrag, den wir pro Kind/Jug. berechnen (35 Euro für Vereinsmitglieder, 50 Euro für Mitglieder anderer Vereine): -875 Euro

Summe beantragter Wert: 1100 Euro

Vielen Dank

tennisjan86 erstellt am
Referenznr.: 2018-01894