Zum Inhalt springen

Theaterprojekt - Röntgenschule

wird umgesetzt Röntgenschule Wildenbruchstraße 2.500€

In Kooperation mit Jukuz Gerard Philipe und der Sophie Brahe Schule wird ab September ein Theaterprojekt mit dem Titel " Wilhelm Conrad trifft Sophie" initiiert.

Dafür werden noch Bühnenelemente und ein Theatervorhang benötigt.

Das Projekt findet sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich statt.

Die Anwohner*innen werden zu den Vorstellungen eingeladen

Katrin
Referenznr.: 2017-00325

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Treptow-Köpenick

Für das Theaterprojekt hat die Bürgerversammlung 1.250 € zur Verfügung gestellt. 

Das Projekt wurde von den Teilnehmern der Bürgerversammlung am 15.07.2017 grundsätzlich befürwortet.
Allerdings sind schon Ausstattungsgegenstände bei anderen ehrenamtlichen Theaterschaffenden vorhanden. Die Theatergruppen aus Alt-Treptow sollen sich vernetzen um die bestehenden Projekte gemeinsam, im Sinne der Nachbarschaft zu organisieren.