Zum Inhalt springen

Tresen Blockspitze Skalitzer/Oranien

Guten Tag,

Danke für die Möglichkeit der Beteiligung, von der ich durch eine Mail von Ihnen erfahren habe.

Meine Meinung dazu ist, dass dieser Tresen wohl gemeint, aufgrund der Lage und Position aber sinnlos ist. Ich würde ihn aufgrund der Position und Lage inmitten des Verkehrs nicht nutzen.

Auch dass er als Fahrradständer kombiniert genutzt werden kann, ist widersprüchlich. Denn dadurch fehlen diese Plätze, um am Tresen zu sitzen/stehen. Auch ist anzunehmen, dass dort nur Fahrräder von Menschen fest gemacht werden, deren Fahrer nicht nebenan am Tresen sitzen/stehen.

Da in absehbarer Zeit keine Verkehrsberuhigung um diese Blockspitze zu erwarten ist, wäre eine Umgestaltung, die den Platz von der Straße optisch als auch akustisch entkoppelt, sinnvoller, um so einen Rückzugsort zu schaffen. Die Schwierigkeit dabei ist gleichwohl dadurch keinen Rückzugsort für Junkies etc. zu schaffen, was ggf. nur mit einer Art Park-Patenschaft wie es z.B. in Paris üblich ist, möglich ist.

Vielen Dank, Andreas

A L L erstellt am
Referenznr.: 2022-15385