Zum Inhalt springen

Grauwassernutzung

Sonstiges Trinkwarmwasser Mikroklima

Eine andere Folge der Klimaveränderungen ist das Nachlassen der Niederschläge (oder auch die Zunahme von Starkregenereignissen), was sich ungünstig auf die Grundwasserneubildung und damit auch auf die Trinkwasserversorgung von Berlin auswirken wird. Daher sollte geprüft werden, ob eine Grauwassernutzung in diesem Fall sinnvoll ist und den Verbrauch von Trinkwasser signifikant reduzieren kann.

HaKa erstellt am
Referenznr.: 2021-11819