Zum Inhalt springen

Bürgersteige mit kopfsteinpflaster

Straßen werden durchgehend glatt geteert. Im krassen Gegensatz dazu werden Bürgersteige häufig mit Platten versehen,  die durch den berliner Untergrund dazu neigen krumm und schief zu liegen.  Noch schlimmer finde ich aber die Praxis, jede  Ein/Ausfahrt mit kopfsteinpflaster zu versehen.  Das bedeutet,  dass auch jeder Rollator oder Rollstuhl alle paar Meter über kopfsteinpflaster gewichtet werden muss. Ich habe auch schon Menschen mit ihrem Rollator deswegen auf der Straße gesehen  - zumindest im Wohngebiet die deutlich bequemere Wahl.  

Daher fordere ich zumindest gleichbehandlung!

claudiao erstellt am
Referenznr.: 2021-11290