Zum Inhalt springen

Spektepark ausbauen, Attraktivität steigern

Viele gute Ideen wurden im Spektepark im Laufe der letzten Jahre umgesetzt. Spielplätze, Badestelle, Beachvolleyball- und Kletteranlage sowie gut angelegte Grünanlagen und Wege. Das lockt viele Familien und Freizeitsportler gerade in dieser schwierigen Coronazeit auch bei schlechtem Wetter vermehrt an. Jedoch sollte man bedenken, dass weitestgehend sanitäre Anlagen, ein DFB-Fußballkäfig und mehr Beachvolleyballfelder und Abfallbehälter nötig sind. So lässt sich die Attraktivität dieses Ortes weiter steigern und die Nutzer müssen nicht jedesmal Schweißperlen auf die Stirn bekommen, wenn sie auf Toilette müssen.

Krid27 erstellt am
Referenznr.: 2021-10945