Zum Inhalt springen

Symbol der Verbindung oder nur eine Überbrückung

Es gibt Bauten, die zeitlos sind, da die von den Menschen geliebt sind. In der Nähe von der Mühlendammbrücke gibt es doch ein heterogenes Umfeld, aber warum soll man Rucksicht darauf nehmen? Die heutige Brücke ist 50 Jahren alt und niemand will, dass die älter wird. Soll ein Neubau auf der Fischerinsel auf die Gestaltung der Brücke Rücksicht nehmen? Nein.

Die Gebäude auf der Fischerinsel sind nicht beliebt und werden wie viele Betonbauten auf der Welt in den nächsten 50 Jahren abgerissen oder radikal umgebaut. Statt eine Brücke zu bauen die wir wieder in 50 Jahren abreisen, sollten wir eine Brücke bauen, die die vermisste Altstadt der Nikolaiviertel und Alte Münze berücksichtigt und gleichzeitig, die Zukunftsarchitektur auf der Fischerinsel inspiriert! Es soll eine ewige Verbindung gebaut werden, nicht nur eine zeitsparende Überbrückung.

adampitas erstellt am
Referenznr.: 2021-10695