Zum Inhalt springen

U-Bahn-Linie U10/ U3 statt Tram

Warum wird in der Innenstadt, wo ohnehin schon wenig Platz ist, eine Tram gebaut? Warum wird nicht die sehr sinnvolle Planung der U-Bahn-Linie U10/ U3 wieder verfolgt. Es gibt am Potsdamer-Platz schon einen "Vorratstunnel", der könnte genutzt werden. Zumindest sollte ein Teilstück der Tram im Tunnel (Leipziger-Straße) geführt werden, der Tunnel sollte aber in U-Bahn-Dimensionen gebaut werden, um später für die U10 genutzt zu werden. Richtig finde ich, dass der Autoverkehr in der Innenstadt reduziert wird. Somit gibt es mehr Freiraum für Fussgänger*innen und Fahrradfahrer*innen und mehr Grün in der Innenstadt. ggf. könnte auch ein Teil der Flächen mit Wohnungen bebaut werden.

k-Towers-4-Berlin erstellt am
Referenznr.: 2021-10230