Zum Inhalt springen

Imposantes Bauwerk und Verkehrsführung

Ich favorisiere Variante 1. Ich kenne den Schlangenbader Tunnel solange ich meinen Führerschein besitze und habe das "Haus mit Tunnel" auch schon immer als sehr imposantes Bauwerk empfunden. Ich kenne das Haus auch von innen und bin immer wieder beeindruckt das man im Inneren eigentlich nichts von dem Vekehr mitbekommt. Ich habe 5 Jahre direkt am Breitenbachplatz gearbeitet und durch die Brücke bekommt man unten eigentlich nicht so sehr viel von dem Verkehr mit, ausser im Berufsverkehr, es ist eben auch ein Knotenpunkt. Wenn man den Tunnel schliesst verschiebt man den Verkehr aber auch nur an eine andere Stelle. Die Brücke an sich ist aber schon sehr hässlich und die Qualität des Breitenbachplatzes würde mit dem Abriss sicher besser werden. Aber ich finde, der Schlangenbader Tunnel sollte als historisch imposantes Bauwerk erhalten bleiben, auch mit Pkw-Verkehrsführung in beide Richtungen, vielleicht in jeweils einspuriger Form. Der Verkehr würde mit der Schliessung des Tunnels ja auch nicht wegfallen, sondern die anderen Straßen in und aus Richtung Steglitz / Dahlem müssten den Verkehr auffangen. Deshalb denke ich diese zumindest "kleinere Verkehrsader" durch den Tunnel sollte unbedingt erhalten bleiben.

SxxxUV
Referenznr.: 2021-10105