Zum Inhalt springen

Essbare Stadt Berlin

Siedlungsentwicklung und Wohnungsmarkt

Die Idee der "Essbaren Stadt" sollte konsequent gefördert werden, nicht nur mit den urbanen Gärten, sondern auch in den "normalen" Grünanlagen, mit vertikalem Gardening, mit Obstbäumen, Esskastanien, Wildgemüse in den Wohnvierteln etc.

 

LuiseViertel
Referenznr.: 2021-09548