Zum Inhalt springen

Maßnahmen in der Drogen und Obdachlosenpolitik

Sonstiges

Mehr Prävention und Hilfsangebote für Drogenkranke und Obdachlose Menschen. Mehr Konsumräume in der Stadt und Drogen auf Rezept in Ausgabestellen. Die Zustände in manchen Ecken der Stadt sind schon lange nicht mehr annehmbar. Sicherlich ein gesamtdeutschen Problem der Drogenpolitik, aber Berlin-Brandenburg sollte da machen was möglich ist. Dazu gehören auch optische Aufwerungen von Drogenhotspots und Angebote für Leute die Drogen verkaufen. 

Ozzy
Referenznr.: 2021-09050