Zum Inhalt springen

Verlängerung der U3 von Krumme Lanke nach Kleinmachnow via Mexikoplatz

Mobilität

Kleinmachnow bildet mit Zehlendorf quasi eine Einheit; deutlich erkennbar an den vielen PKW mit Kennzeichen PM die im Südwesten Berlins ihre Kinder zur Schule bringen, zum Einkaufen fahren, zum Joggen um die Seen und an der Havel kommen oder mit oder ohne Hund im Grunewald spazieren gehen.

Der Kreuzungspunkt Mexikoplatz würde zusätzliche Umstiege aus dem Einzugsbegiet S1 an die City(West) ermöglichen.

Auch würden mehr Fahrgäste im Streckenabschnitt Freie Universität - Krumme Lanke die U3 rentabeler machen.

 

FG_aus_B
Referenznr.: 2021-08855