Zum Inhalt springen

Gestaltung und Fußgängerweg, dazu Niveau/ erhöht und Belag

Es geht mir besonders um den Fußgängerweg. Einen erhöhten Weg, also ein nicht geringes Stück über Bodenniveau, halte ich für unpersönlich/hart/kalt, weil kein Bezug zum Boden da ist. Auch das angedachte Material Beton würde dieses Unpersönliche rüberbringen. ..bitte den Weg ebenerdig anlegen.

wenn es Teil von weitreichenderen Überlegungen ist/ bzw untergeordnet werden muss, dann bitte nur eine geringe Erhöhung und als Material eher Asphalt als Beton.  ..insgesamt empfinde ich, dass man hier mit mehr Details und ja Liebe was machen muss -  der schmale Streifen Döberitzer Grünzug ist nicht wie das Gleisdreieck, und sollte anders gestaltet werden, mMn.

einer dem Gleisdreieck ähnlichen Gestaltungsüberlegung/ bzw. angesprochenen Lesbarkeit der Stadt halte ich die Vielfalt der Stadt und Kiezbezogenheit entgegen! Mehr diesen Ansatz annehmen bei der Umsetzung..bitte

 

Die Idee der Tribüne ist beim Tunnel ist gut/ gefällt mir.

nur als Nebenbemerkung zum Bepflanzungsumfang- weniger Bepflanzung ist mehr. Es wächst ja eh alles so.

Alex17
Referenznr.: 2020-08613