Zum Inhalt springen

Nachtbushaltestellen

Verkehrsversuch

Die Bushaltestellen sind nur nachts in Betrieb - ob sich das tagsüber von Falschparkern freihalten lässt? Wohl kaum, im Gegenteil sind reine Nachtbushaltestellen oftmals auch nachts zugeparkt. Alternativvorschlag: An den Nachtbushaltestellen ein vom Radverkehr überfahrbares Haltestellenkap einbauen. Da nur wenige Halte in den Nachtstunden bei wenig Radverkehr stattfinden, sind Konflikte zwischen Ein- und Aussteigenden Fahrgästen mit Radfahrenden sehr unwahrscheinlich. Was halten Sie von dieser Idee?  

WD
Referenznr.: 2020-07930