Zum Inhalt springen

vorgezogene Haltelinien für Fahrräder

Verkehrsversuch

Die bisherigen Planungen der geschützten Radstreifen des Tempelhofer Damms enthalten vorgezogene Haltelinien für Fahrräder, die sich weniger als 3 m vor den Haltelinien des Kraftfahrzeugverkehrs befinden.

Dies ist ein Verstoß gegen

* die ERA2010 (...eine mindestens um 3m vor der Haltelinie des Kraftverkehrs vorgezogene Haltelinie...) und gegen

* den Regelplan 362

Welches Argument gibt es für nähere Haltelinien?

Da viele Fahrzeuge ihre Haltelinie üblicherweise bis zu einem Meter überschreiten, ist es für die Sicherheit der Fahrräder wichtig, sich vor ihnen aufzustellen.

Wentus
Referenznr.: 2020-07847