Zum Inhalt springen

Straßenbeleuchtung

Mobilität

Entlang des Mariendorfer Damms (südlich von Alt-Mariendorf) sollten unbedingt mal die Laternen erneuert werden und auf LED umgestellt werden. Derzeit hängen die Laternen irgendwo in den Baumkronen und bestrahlen das Laub der Bäume anstatt die Straße.

Außerdem sollten zusätzliche kleinere Lateren für den Fußweg entlang des Mariendorfer Damms errichtet werden. Diese sind stockdunkel wegen oben genanntem Problem. Entlang der Straßenbäume erheben sich durch den Wurzelwuchs die Gehwegplatten. Hier ist die Stolpergefahr und deshalb auch Verletzungsgefahr insbesondere für ältere/gehbehinderte Menschen extrem hoch. Wuchernde Auswüchse der Straßenbäume (im Frühjahr/Sommer) und Hecken von angrenzenden Grundstücken hatten schon öfters mein Augen nur knapp verfehlt.

Als Vorbild sehe die Britzer Straße mit ihrem modernen Beleuchtungskonzept auch für den Mariendorfer Damm. Das Sicherheitsgefühl würde dadurch natürlich auch zunehmen.

BenHo
Referenznr.: 2020-07776