Zum Inhalt springen

lieber Drachen statt Drohnen steigen lassen

Mobilität

Die Luft über der West City wird nicht besser (oder das Leben hier angenehmer), wenn künftig auch noch Drohnen als Quellen von Lärm und Unfallgefahren hinzukommen sollen. Darauf können wir also gerne verzichten. Wer unbedingt etwas in die Luft steigen lassen möchte, könnte gelegentlich ja mal einen Drachen steigen lassen: vielleicht auf dem Tempelhofer Feld oder dem Teufelsberg.

Berliner Luft
Referenznr.: 2020-06433