Zum Inhalt springen

Verkehrsanbindung und Konzept

Team 3

Ich habe folgende Fragen zu allen 4 Vorschlägen:

Warum gibt es keine geeigneten Vorschläge zur Lösung der Verkehrsanbindung? Das Problem wurde doch nun schon mehr als deutlich herausgestellt. Warum gibt es keine Planungen zu einer U-Bahn?

Warum wird offenbar das Ziel verfolgt ein neues Brennpunkt-Getto zu schaffen? Die Planungen wirken alle sehr naiv. Es gibt ein paar nette Ideen. Diese können jedoch mit diesen Planungen nicht umgesetzt werden. Was sollen sich denn beispielsweise für Geschäfte in dem Viertel ansiedeln? So wie die Planungen aussehen wohl die Billig-Kette anstatt der regionale Einzelhandel mit Charme. Das Ganze erinnert an die Hamburger City Nord, das Märkische Viertel, etc. 

Die vorgestellte Bebauungen sehen nicht so aus, als ob sie nach 10-20 Jahren noch attraktiv sein werden - die meisten sehen noch nicht mal neu so aus als wollte man dort wohnen. Was ist hier der Hintergrund? Möglichst billig für so viele Leute wie möglich?

 

 

Vera M erstellt am
Referenznr.: 2020-06339