Zum Inhalt springen

"Tag des Engagements" in jedem Bezirk

Anerkennungskultur und öffentliche Wahrnehmung

Ich würde mir wünschen, dass auf lokaler Ebene (Bezirk oder Prognoseraum) die Vernetzung von Organisationen und Vereinen mit freiwilligem Engament in einem größeren Rahmen organisiert wird. Eine Engagement-Konferenz einmal im Jahr vielleicht als "Tag des Engaments". Das gibt Aufmerksamkeit für das Thema und man könnte verschiede Aktionen unterbringen. Zum Beispiel Fach-Vorträge zu aktuellen Themen und Fortbildungen oder Workshops zu den hier genannten Themen (z.B. DSGVO). Gern die Vereine und Organisationen im Bezirk mit einbeziehen und befragen, was sie brauchen und sich wünschen (Vorschläge gibt es hier ja schon).  Viele Vereine und kleine Organisatione arbeiten isoliert voneinander und wissen nicht, dass andere an den gleichen Problemen knabbern wie sie selber. Deshalb wäre es toll, wenn durch so eine Veranstaltung der Austausch untereinander ermöglicht und damit die gegenseitige Stärkung (Kooperation) gefördert wird.

KiezSportLotsinMitte erstellt am
Referenznr.: 2019-05371