Zum Inhalt springen

Bestehende gute Strukturen stärken, statt neue zu schaffen!

Infrastruktur für Engagement

Stichwort Nachhaltigkeit: Es haben sich berlinweit bereits zahlreiche - hauptsächlich von Ehrenamtlichen geschaffene - Projekte, Vereine, Begegnungsstätten etc. entwickelt, vernetzt und erfolgreich etabliert. Diese Strukturen müssen gestärkt und finanziell gefördert werden, damit sie weiter wachsen können. Im Gegensatz zu dieser Logik wurden jedoch in der Vergangenheit neue Fördertöpfe geschaffen, die an diese Strukturen nicht etwa anknüpfen, sondern neue schaffen sollen. Warum das Rad neu erfinden, wenn es mit denselben Ressourcen auch verbessert werden kann?

 

C.S. erstellt am
Referenznr.: 2019-05338