Zum Inhalt springen

ÖPNV

Kapitel 2: Was bisher erreicht wurde - Umsetzung der Lärmaktionspläne 2008 und 2013
Straßenlärm

An allen Knotenpunkten nach Berlin, Parkhäuser für PKWs bauen und die S-Bahn, U-Bahn, Bus, Regio, Straßenbahnverkehr von 5 bis 10 Uhr, 14 bis 20 Uhr im 5 Minuten Takt fahren lassen. Mehr auf den ÖPNV setzten um die Menschen in und aus der Stadt bewegen zu können. Die Ausschreibungen für den ÖPNV nicht auf 5 Jahre zu terminieren, sondern diesen auf 3 Jahr zu reduzieren und viel höher ansetzten der Verfügbarkeit. Zukunftsorientiert arbeiten.

Quastel
Referenznr.: 2019-04963