Zum Inhalt springen

Ja , besser wären kostenfreie Fahrten für Alle .

Kapitel 5: Lärmminderungsstrategien und Maßnahmen 2018-2023
Straßenlärm
Schienenlärm
Fluglärm
Sonstiges

Ja , besser wären kostenfreie Fahrten , für Alle , mit dem ÖPNV ,  im Land Berlin und im Land Brandenburg , im VBB - Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg und in Fern- und Regionalzügen  .

 

Aber ein 365 € Umwelt-Jahres-Ticket , ohne  zeitraubende , zerkleinertete , geldraubende und

nervenraubende Tarifzonen und ohne ebensolche unübersichtlichen Waben

im Tarifdschungel , wird als Beitrag , für die gesunde Umwelt  vertretbar , angesehen .

Ein 365 € Umwelt-Jahres-Ticket , sollte monatlich erhältlich sein , für ~30.00€ ,

ermäßigt - 27.00€ , mit erweitertem Geltungsbereich , z.B. ABC , für das Land Berlin ,

das Land Brandenburg , das Land Mecklenburg /Vorpommern/GW  u.a. . So daß man nicht , wie

z.Zt. in  Wannsee aussteigen muß , eine 1.60 € Fahrkarte dabeihaben und stempeln muß ,

um im Tarifbereich C bis Potsdam , mit der S-Bahn , weiter fahren zu können .

Ein 365 € Umwelt-Jahres-Ticket , auch monatlich erhältlich, mit Ermäßigung , mit erweiterten , einheitlichen Geltungsbereichen , würde für die Gesundheit von Mensch und Umwelt sehr gut sein und zur Lärmminderung , Luftverbesserung beitragen und zum Rückgang versiegelter Flächen führen .

Dieses 365 € Umwelt-Jahres-Ticket muß für Alle realisierbar , bezahlbar sein , nicht nur

für einige Bevölkerungsgruppen .

Dipl.-Ing. Claudia Seidel
Referenznr.: 2019-04948