Zum Inhalt springen

Lärm-Schiffe

Kapitel 2: Was bisher erreicht wurde - Umsetzung der Lärmaktionspläne 2008 und 2013
Sonstiges

Auf der Spree und dem Rummelsburger See sind oft Schiffe oder Flöße mit sehr lauter und basslastiger Musik unterwegs. Es werden bis zu 70 db erreicht. Die Wasserschutzpolizei tut nichts. Musik sollte auf dem Wasser untersagt werden. Die Spree und der Rummelsburger See sind Stätten der Erholung und sollten auch dafür genutzt werden.

enterich
Referenznr.: 2019-04876