Zum Inhalt springen

Bewusstsein schaffen: Metropole = Geräuschkulisse.

Kapitel 2: Was bisher erreicht wurde - Umsetzung der Lärmaktionspläne 2008 und 2013
Straßenlärm
Schienenlärm
Fluglärm
Sonstiges

Das wichtigste wäre Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Berlin eine Millionenstadt ist und daher mit einer gewissen Geräuschkulisse zu rechnen ist.

Man kann z.B. nicht an eine Hauptverkehrsstraße ziehen und sich anschließend über die Verkehrsgeräusche beschwerden. Das ist absurd. Absolute Ruhe kann in einer Metropole nicht erwartet werden. Es kann nicht sein, dass einige wenige Anwohner eine Extra-Wurst bekommen und der Rest der Stadt darunter zu leiden hat.

JM
Referenznr.: 2019-04848