Zum Inhalt springen

Unfertig

Hinweis

Die Parklets, insbesondere die bepflanzten sehen aus wie bei einer Strandpromenade am Meer - da würden sie auch besser hinpassen! Mir haben da die ersten besser gefallen, vor allem wegen der Abgrenzung zur Straße hin. So sieht es eher wie ein Kinderspielplatz aus, der sich an einer ungünstigen Stelle befindet.

Derzeit ist es noch so als würde man jeden Tag ein Kalendertürchen öffen - wo ist heute wieder etwas neues angelegt worden? Gestern die Bepflanzung, heute das Abschleifen von Fahrbahnmarkierung - alles noch sehr im Prozess... was sich aber jetzt schon sagen läßt: 1. die Fahrbahn ist gefährlich verengt, vor allem für mich als Fahrradfahrerin ist das sehr unangenehm. Ich kann jetzt nicht mehr an im Stau stehenden Autos vorbei fahren. 2. Durch die Verengung, den Lieferverkehr und den Durchgangsverkehr ist vor allem morgens, wenn die Müllabfuhr unterwegs ist totales Chaos. 3. Es gibt noch immer keine Beschilderung - weder welche die am Anfang der Straße erklärt was es mit den komischen Teilen auf sich hat, noch die von uns Anwohnern gewünschten Hinweise darauf, dass hier nachts Menschen schlafen wollen. Gleich am ersten Wochenende hatten wir zwei Partys vor dem Schlafzimmerfenster! Insbesondere die Barhocker finde ich sehr einladend für entsprechend Partywillige. 4. Es fehlen die Mülleimer! 5. Die ersten Parkletts sind jetzt schon besprüht, doch bisher gab es keine Reinigung. 6. Die Fahrbahnmarkierungen sind noch sehr uneindeutig, besonders die im Kreuzungsbereich Nostitzstraße. Dort stehen jetzt auf der markierten Fläche im Kreuzungsbereich parkende Autos, da die Fläche genau so gekennzeichnet ist wie die übrigen Parkflächen.

Anwohnerin Bergmannstraße
Referenznr.: 2018-04085