Zum Inhalt springen

Überflüssig, Geldverschwendung, gefährlich!

Sonstiges

Wir leben schon viele Jahre im Bergmannkiez und das auch sehr gern! Aber das Konzept dieser sogenannten Begegnungszone erschließt sich mir nicht. Denn eine Begegnungszone ist die Bergmannstraße doch sowieso und zwar genau so, wie sie ist. Ein buntes Treiben und friedliches Miteinander, etwas wuselig und sehr beliebt. Da muss man nicht dran rumpfuschen!!!

Diese Parklets sind wirklich ein Fehlgriff. Wer möchte denn bitte auf der Straße sitzen, noch dazu in solch häßlichen Bauten (die Optik mag ja geschmackssache sein). So dicht am Verkehr, viel zu laut und zu nah an den Abgasen. Die Radfahrer sind plötzlich total eingeengt, ich persönlich finde es für alle Verkehrsteilnehmer gefährlicher als vorher. Die Dinger versperren zu dem die Sicht. Einfach eine überflüssige Geldverschwendung und der ursprüngliche Charme dieser schönen Straße wird dadurch sehr in Mitleidenschaft gezogen. Ich kenne wirklich niemanden aus der Gegend, der diese Parklets befürwortet. Ich hoffe sehr, dass wir wieder erlöst werden.

Wie wäre es mit ganz einfachen Dingen? Ein paar stilvolle Sitzbänke auf den Gehwegen zum Beispiel! Mehr Begegnungszone ist wirklich nicht nötig - vertrauen Sie den Menschen, die hier schon lange leben und täglich einander begegnen. Bremsschwellen und einen Blitzer um den Verkehr etwas zu verlangsamen.

Mehr brauchen wir nicht an Begegnungszone. Das, was wir wirklich im Kiez brauchen, sind Kindergärten und Schulen!!! Und zwar dringend!

 

Utfred
Referenznr.: 2018-03899