Zum Inhalt springen

Welchen Sinn hat das? Lärmbelästigung vorprogrammiert

Hinweis

Ich verstehe nicht, was mit diesen Parkletts erreicht werden soll? Sich Begegnen mit Blick auf den Straßenverkehr an mehr oder weniger zugemüllten Orten? Wieso reicht es nicht, wenn wir uns auf der Grübfläche hinter der Markthalle, dem Spielplatz, den Cafés und auf der Straße begegenen? 

Und wieso müssen alle Cafés die Terrassen um 22 Uhr schließen, um die Nachbarn nicht zu stören (was ich nachvollziehbar finde) und auf den Parkletts kann ich die ganze Nacht sitzen, trinken und singen und was weiß ich noch. Ist das die richtige Form von Begegnung?

Jetzt gibt es weniger Parkplätze, aber gibt es deswegen weniger Autos? Ich habe nicht das Gefühl. Sie kurven nur länger um die Häuser.

Persönlich finde ich die Dinger auch sehr hässlich, aber das ist ja nebensächlich. Ich vestehe den Sinn einfach nicht.  

Jessjazz
Referenznr.: 2018-03754