Skip to content

Bibliothek für Zukunftsfragen

Offenheit / Zugänglichkeit

In Salzburg gibt es die Bibliothek für Zukunftsfragen mit einer Reihe von Projekten, die ich mir als absolut hilfreich auch Berlin vorstelle. Denn wenn auch nur ein Teil der Vorschläge aus der Ideensammlung umgesetzt wird, wird es sehr bunt und man braucht gezielte Einrichtungen, um den roten Faden der Projekte für alle transparent zu machen. Auch als Brücke zu den ganz normalen Leuten wird so eine Bibliothek gebraucht. Und schließlich kann man hier auch sogenannte "graue" Literatur (nicht im Handel erhältliche Lit) für die zukünftigen Akteure und ihre Forschungen/Experimente zur Verfügung stehen.

Bsp für Projekte der Salzburger Bibliothek:

Lesungen/Diskussione mit Autoren von Zukunftsbüchern,

Montagsrunden

Zukunftswerkstätten

Stipendien

Landespreis für Zukunftsforschung

Und natürlich eine spezialisierte Präsenzbibliotek.

Der Link: jungk-bibliothek.org

 

GutenAbend
Reference No.: 2018-00694