Zum Inhalt springen

Internet für Obdachlose und Menschen mit wenig Geld

Partizipation / Demokratie

Wie kann Berlin dafür sorgen, dass auch die finanziell Schwächsten am demokratischen Leben teilnehmen und mitentscheiden können, etwa Obdachlose?

Nur ein Beispiel: Diese Ideensammlung hier funktioniert nur online, und nur diejenigen mit Internet-Zugang erfahren davon und können sich beteiligen. So geht es mit den meisten Dingen, die aber trotzdem für die Ärmsten genau so relevant sind wie für alle anderen..

Schlussfolgerung: Jede/r muss einen Zugang zum Internet haben können, um am gesellschaftlichen und politischen Leben teilnehmen zu können. Im THF-Gebäude soll das möglich werden, mit einem Internet-Café, in dem Ärmere und Obdachlose gratis das Internet nutzen können.

 

ein Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen

4: Inklusive, gerechte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglich­keiten des lebens­langen Lernens für alle fördern.

10. Ungleichheit innerhalb von (....) Staaten verringern.

11. Städte und Siedlungen inklusiv (....) machen.

16.Friedliche und inklusive Gesellschaften im Sinne einer nach­haltigen Entwicklung fördern (....)

HeikeA
Referenznr.: 2017-00604