Zum Inhalt springen

Wasserspielplatz in der Umgebung der Kastanienallee

Kosten: keine Angabe B = über 20.000 Euro Hellersdorf-Nord Abt. StadtUmNatSGA

Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf besitzt kein Freibad. Alternativ wünschen sich Kinder aus der Umgebung der Kastanienallee einen Wasserspielplatz zum Planschen, Matschen, Bauen und Spielen. Wasserpumpen, Wasserfontänen und ein großer Sandkasten sollten dabei sein.

Kinder-und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf bearbeitet am
Referenznr.: 2022-15305

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Stellungnahme:

Abteilung Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen

Kostenschätzung: kann in der gegenwärtigen wirtschaftlichen Situation nicht benannt werden

Der Vorschlag erfordert eine Finanzierung von weit über 20.000 Euro und muss damit für die Investitionsplanung angemeldet werden.