Zum Inhalt springen

Ein Wasser-Matschplatz in Marzahn NordWest

20.000€ Wörlitzer Straße 24a, 12689 Berlin B = über 20.000 Euro Marzahn-Nord Abt. StadtUmNatSGA

Plitsch-Platsch- Wasser und Matsch. Schon sehr lange wird von Familien in Marzahn NordWest ein Wasser-Matsch-Platz, zum Ausprobieren und Experimentieren mit Wasser und Sand gewünscht. Eine Pumpe fördert Wasser, dieses fließt in verschiedene Behälter und wird wieder aufgefangen. Eine Dusche oder ein Wasserstein, dienen zur Abkühlung, diese sollen durch Muskelkraft betrieben werden. Ein Trinkbrunnen würde das Angebot ergänzen. Gern möchten sich die Anwohner*innen an der Ideenentwicklung und Umsetzung beteiligen und Verantwortung übernehmen. Mit Unterstützung der Ehrenamtlichen und Mitarbeiter*innen des Blockhauses und Kinderkellers (Kinderring Berlin e.V.) wird auf Ordnung und Sauberkeit geachtet. Als mögliche Standorte wären der Clara-Zetkin-Park  oder der Innenhof Wittenberger/Wörlitzer Straße. vorgeschlagen.

Kulturhochhaus Marzahn bearbeitet am
Referenznr.: 2022-15291

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Stellungnahme:

Abteilung Stadtentwicklung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen

Kostenschätzung: kann in der gegenwärtigen wirtschaftlichen Situation nicht benannt werden

Der Fachbereich Grün kann den Vorschlag nur umsetzen, wenn eine geeignete öffentliche Fläche dafür zur Verfügung steht und muss dann für die Investitionsplanung angemeldet werden. Benannter Innenhof Wittenberger/Wörlitzer Straße befindet sich in Privateigentum.