Zum Inhalt springen

Digitalisierung historischer Fotos und Ansichten von Friedrichshagen aus den Beständen des Heimatmuseums Köpenick

250€ Köpenick Heimatmuseum

Der Bürgerverein Friedrichshagen e.V. möchte das im Jahr 2016 mit Unterstützung der Kiezkasse begonnene Projekt: Digitalisierung von historischen Ansichten und Fotos von Friedrichshagen aus den Beständen des Heimatmuseums Köpenick, gern wieder weiterführen, - auch wieder in Kooperation mit dem Heimatverein Köpenick e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Herrn Stefan Förster, denn die Bestände an noch nicht digitalisierten historischen Ansichten von Friedrichshagen im Heimatmuseum sind noch nicht erschöpft. Zum Pauschalpreis von 250,- Euro sollen weitere 500 Fotos und Ansichten digitalisiert werden. Die digitalisierten Bilder erhellen das Wissen über die historische Entwicklung Friedrichshagens und dienen deren weiterer Erlorschung. Die Digitalisate werden Bürgerverein, Kulturhistorischem Verein und historisch interessierten Friedrichshagener Akteuren zur Verfügung gestellt (zu Forschungszwecken etc.). Die Digitalisierung dieser Bestände kommt zugleich auch dem Heimatmuseum Köpenick und damit dem Bezirk zugute.

Bezirksamt Treptow-Köpenick J. Lück erstellt am
Referenznr.: 2022-14712