Zum Inhalt springen

müllmarathon neukölln – Clean deinen Kiez!

Nord-Neukölln 3.000€

Wir sind drei Neukölner:innen, die besonders in der Corona-Pandemie zu schätzen gelernt haben, wie grün unser Kiez ist und wie viele Möglichkeiten es gibt, sich draußen zu beschäftigen.

Wir freuen uns total, dass besonders seit dem letzten Jahr viele Neukölner:innen wieder mehr Zeit draußen verbringen. Gleichzeitig beobachten wir, dass sich dadurch insbesondere in den Parks und auf den Wiesen mehr Müll ansammelt und die BSR kaum hinterherkommt, diese Flächen sauber zu halten.

Daher möchten wir im Frühjahr 2022 zum müllmarathon neukölln aufrufen!

Gemeinsam mit Neuköllner Anwohner:innen, Vereinen, Parteien und Initiaitven möchten wir einen Frühjahrsputz in unseren Kiezen starten. Über Social Media, direkte postalische Ansprache und Poster in ganz Nord-Neukölln laden wir vorab dazu ein, sich als Gruppe anzumelden. Dazu können die Gruppen angeben, mit wie vielen Personen sie teilnehmen möchten und welches Gebiet/welche Straße sie sich vornehmen wollen. 

Beim müllmarathon neukölln können die Gruppen sich dann an fünf verschiedenen Verteilstationen (wir schlagen vor: Reuterplatz, Hasenheide, Rathaus Neukölln, Herrfurthplatz, Körnerpark) Equipment abholen (Müllbeutel, Müllzangen, Handschuhe) und beginnen in ihren Gebieten den Müll zu sammeln. Die Verteilstationen bleiben den ganzen Vormittag geöffnet, ggf. können wir über freiwillige Kuchenspenden und Kooperationen mit den Berliner Wasserbetrieben auch eine kleine Stärkung vor Ort anbieten. Zudem werden die vollen Müllsäcke an den Verteilstationen gesammelt, sodass die BSR diese dort am Ende des Tages abholen kann.

Aus unserer Sicht bietet sich die Kooperation mit der BSR aus mehreren Gründen an: Sie könnte das Material zur Verfügung stellen (Müllsäcke, Zangen, etc.) und am Ende natürlich den gesammelten Müll fachgerecht entsorgen. Um möglichst viele Menschen zum Mitmachen zu motivieren, könnte zudem jede:r Teilnehmer:in z.B. einen 20%-Gutschein für die NochMall erhalten. Somit würde ein Anreiz zum Mitmachen geschaffen, und der Bekanntheitsgrad von Angeboten wie der NochMall könnte gesteigert werden. 

In dem Fall, dass der müllmarathon neukölln erfolgreich ist und viele Teilnehmende verzeichnet, wäre eine Verstetigung des Formats vorstellbar.

 

Was es bringt:

  • Saubere Straßen, Gehwege, Plätze und Grünflächen für alle
  • Ein stärkeres Bewusstsein der Neuköllner:innen für die Sauberkeit ihrer Umgebung
  • Förderung des Gemeinschaftssinns und des Zusammenhalts in den Kiezen
  • Unterstützung und Aufmerksamkeit für die BSR

 

Was es braucht:

  • Freiwillige Helfer:innen
  • Material (idealerweise Kooperation mit BSR): ca. 400 Müllzangen (Leihgabe), Müllbeutel (Verbrauch), 5 Pavillons für Verteilerstationen (Leihgabe)
  • Trinkwasser (idealerweise Kooperation mit Berliner Wasserbetrieben gestellt)
  • Werbung (Plakate, "Berliner Fenster" in den öffentlichen Verkehrsmitteln, soziale Medien, etc.)

 

MPB bearbeitet am
Referenznr.: 2021-11620

Offizielle Rückmeldung

Bezirksamt Neukölln

Sehr geehrte Nutzer*innen,

vielen Dank für Ihren Vorschlag für den Bezirkshaushalt 2022/2023! Bei der Prüfung hat sich gezeigt, dass dieser nicht in die Zuständigkeit des Bezirksamtes Neukölln fällt. Für die Reinigung der Straßen ist die BSR zuständig.

Darüber hinaus ist das Bezirksamt auch schon tätig und hat zum Beispiel die Kampagne „Schön wie wir“ ins Leben gerufen. Gern können Sie sich über Maßnahmen im Rahmen dieser Kampagne, wie bspw. zahlreiche Kiezputzaktionen, informieren und einbringen:

https://www.schoen-wie-wir.de/machen/kiez-aktionen 

Wir verschieben diesen Vorschlag in das Archiv, wo er weiterhin einsehbar sein wird. Jedoch wird der Vorschlag nicht mehr Teil der Abstimmung sein können.

Bei Fragen können Sie sich gern an die Anlaufstelle für Bürger*innenbeteiligung Neukölln wenden (Telefon: 030 62 72 87 27 oder per Mail: kontakt@neukoelln-beteiligt.de).