Zum Inhalt springen

Rahmenplan Karlshorst / Ost

In diesem Projekt informiert Sie das Bezirksamt über den Rahmenplan Karlshorst / Ost.

Die Beteiligung ist aktuell nicht möglich. Sie hat am geendet.
Vorstellung des Konzeptes zum Rahmenplan Karlshorst / Ost
Für das östliche Karlshorst wird zurzeit ein städtebaulicher Rahmenplan erarbeitet. Das Bezirksamt Lichtenberg möchte Ihnen den Entwurf des Rahmenplan-Konzeptes gerne vorstellen und mit Ihnen hierzu in den Dialog treten.

Konzept zum Rahmenplan Karlshorst / Ost

Erläuterung zur Vorstellung des Konzept-Entwurfes des Rahmenplans Karlshorst/Ost

Präsentation der Veranstaltung am 27.Oktober 2021 (Download)

Protokoll der Veranstaltung am 27. Oktober 2021 (Download)

Wir möchten Ihnen im Folgenden den Konzept-Entwurf zum Rahmenplan Karlshorst / Ost vorstellen. Das Untersuchungsgebiet zum Rahmenplan Karlshorst/Ost umfasst den gesamten Bereich zwischen der Bezirksgrenze nach Marzahn-Hellersdorf, der Bahnlinie nach Erkner, der Treskowallee und der U-Bahn-Linie 5. Die im Rahmen der inzwischen abgeschlossenen Bestandsanalyse erfassten Hinweise und Anregungen der Bürger*innen wurden geprüft und in die weitere Bearbeitung zur Konzeptentwicklung miteinbezogen. Aus den verschiedenen Schwerpunkten und Handlungsbedarfen wurde ein ganzheitliches Rahmenplan-Konzept entwickelt. Im Fokus standen hierbei insbesondere die wachsenden Bedarfe an sozialer und grüner Infrastruktur in Folge der zahlreichen geplanten und auch ohne konkrete Planung möglichen Neubauvorhaben im östlichen Karlshorst.

Die vorliegenden Unterlagen zum Rahmenplan-Konzept dienen der Vorbereitung für die Veranstaltung zur Konzeptvorstellung und bestehen 1. aus der Planzeichnung mit dem Konzept-Entwurf, 2. der Liste der aktuellen Planungen und der empfohlenen Maßnahmen bzw. aktivierbaren Potenziale sowie 3. der tabellarisch aufgearbeiteten Versorgungsbilanz der sozialen und grünen Infrastruktur. Die Planzeichnung stellt die bereits in Planung befindliche und die anzustrebende städtebauliche Entwicklung von Karlshorst / Ost dar. Die bereits konkreten Planungen, die empfohlenen Maßnahmen und die entwickelbaren Potenziale sind den Themenbereichen Städtebau und Stadterneuerung, soziale Infrastruktur/Daseinsvorsorge, Verkehr und Mobilität, grüne Infrastruktur sowie Kultur und sonstige Maßnahmen zugeordnet. Es werden also die laufenden Planungen von den Handlungsempfehlungen des Rahmenplans unterschieden. Dabei ist hervorzuheben, dass es sich bei einigen der Handlungsempfehlungen um potenzielle Maßnahmen handelt, die noch weiteren Prüfungen unterliegen. Das dritte Dokument enthält die städtebaulichen Kennzahlen und einen Bedarfsabgleich der grünen und sozialen Infrastruktur. Hierbei zeigt sich, dass der geplante Ausbau der sozialen und grünen Infrastruktur die Bedarfe des angenommenen/angestrebten künftigen Wohnungsneubaus nicht nur abdeckt, sondern sogar noch ein leichtes Plus erzeugt. Entsprechend ist davon auszugehen, dass sich mit der Umsetzung der im Rahmenplan dargestellten Entwicklungsziele die aktuellen Defizite abmildern.

Im Vorfeld der vorgesehenen Öffentlichkeitsveranstaltung zur Konzeptvorstellung des Rahmenplans Karlshorst / Ost am 27. Oktober 2021 (18-20 Uhr) in der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin haben Sie die Möglichkeit bis zum 26.10.2021 Fragen zum Rahmenplan-Konzept an karlshorst-ost@pfe-berlin.de zu senden. Die Beantwortung der Fragen findet ausschließlich im Rahmen der Öffentlichkeitsveranstaltung statt.

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl von Personen im Veranstaltungsraum erlaubt ist. Wir bitten Sie daher um eine Anmeldung unter karlshorst-ost@pfe-berlin.de mit Angabe Ihres Namens. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Ihre Daten werden ausschließlich zur Kontaktverfolgung im Rahmen der Corona-Auflagen genutzt.

Für die Veranstaltung gilt die 3 G-Regel. Bitte halten Sie am Veranstaltungstag einen Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) sowie eine Anmeldungsbestätigung bereit. Während der Veranstaltung ist das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend.

 

1. Planzeichnung mit dem Konzept-Entwurf

Planzeichnung mit dem Konzept-Entwurf

PDF-Dokument: 1. Planzeichnung mit dem Konzept-Entwurf.pdf

 

2. Liste der aktuellen Planungen und der empfohlenen Maßnahmen bzw. aktivierbaren Potenziale

Liste der aktuellen Planungen und der empfohlenen Maßnahmen bzw. aktivierbaren Potenziale

PDF-Dokument: 2. Liste der aktuellen Planungen und der empfohlenen Maßnahmen bzw. aktivierbaren Potenziale.pdf

 

3. Versorgungsbilanz der sozialen und grünen Infrastruktur

Versorgungsbilanz der sozialen und grünen Infrastruktur

PDF-Dokument: 3. Versorgungsbilanz der sozialen und grünen Infrastruktur.pdf