Zum Inhalt springen

Freianlagen Moabiter Kinderhof

laufend
Ort
Moabiter Kinderhof, Seydlitzstr. 12
Thema
Kinder, Jugend & Familie, Umwelt & Grünflächen
Laufzeit
2022-2025
Kosten
264.000 € (finanziert aus dem Förderprogramm Nachhaltige Erneuerung)
Art der Beteiligung
Mitwirkung / siehe Beteiligungsprojekte
Referenznr.
2022-00524, bearbeitet am
© BA-Mitte, M.Seels

Der Moabiter Kinderhof an der Seydlitzstraße 12 in Berlin Mitte ist ein wichtiger Anlaufpunkt und Aufenthaltsort für Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren. Die Angebote erstrecken sich von der klassischen Hausaufgabenbetreuung bis hin zu Angeboten der Freizeitgestaltung mit dem Fokus auf einem kreativen, sozialen und ökologischen Schwerpunkt sowie der Sammlung von Naturerfahrung.

Da das Bestandsgebäude in den vergangenen Jahren, insbesondere in der kalten Jahreszeit, nicht den Nutzungs- und Kapazitätsanforderungen entsprechen konnte, wird in 2022/23 am Standort ein multicodierter Neubau realisiert, der eine Mehrfachnutzung des Hauses zulässt.

Mit dem Neubau des Spielhauses auf dem Moabiter Kinderhof wird der Standort als außerschulischer Lernort mit dem Schwerpunkt „pädagogische Arbeit in der Natur“ gestärkt. Um den Außenbereich für die Kinder besser erlebbar zu machen und den Anforderungen der Einrichtung anzupassen, die durch die Funktionsöffnung und Multicodierung des Standorts als Treffpunkt für nachbarschaftliche Aktivitäten ergänzt werden, ist eine Aufwertung der Außenflächen erforderlich.

Zudem werden die Freianlagen des Moabiter Kinderhofes vom Team, den Kindern und den Jugendlichen gepflegt und gestaltet. Es gibt aber zahlreiche Maßnahmen, die nicht von den Nutzer:innen selbst geleistet werden können. Zu nennen wären eine neue Zaunanlage, Wege, stabile Gehege für die Tiere, größere Anpflanzungen, Wasseranschlüsse etc. Hier ist es notwendig gemeinsam mit erfahrenen Landschaftsplaner:innen eine Umgestaltung der Freianlagen zu planen und umzusetzen.

Nach Fertigstellung des Neubaus und der angrenzenden Umgebung soll die restliche Freianlage des Moabiter Kinderhofs neugestaltet werden. Bisher sind folgende Ideen vom Träger des Moabiter Kinderhofes benannt worden:

  • Vorverlagerung des Zauns soweit möglich bis zur Seydlitzstraße.
  • Niedrigseilgarten zwischen den Bäumen des Randstreifens
  • Überdachung der Bühne ("Pavillon" oder "Zeltdach")
  • Bewegungsparcours entlang des Hauptweges
  • Wasseranschluss (evtl. Unterflurhydrant plus Standrohr) zentral auf dem Grundstück
  • großer Fahrradschuppen
  • Lagerschuppen für Holz etc. an Stelle des bestehenden
  • Baumelbänke
  • Bienenhaus
  • Erhalt/ Neubau des Kaninchenstalls

Eine Kinder- und Jugendbeteiligung ist Ende 2022 vorgesehen.

 

Art der Beteiligung: Mitwirkung

Es ist eine Kinder- und Jugendbeteiligung vor Ort vorgesehen.

Kontakt für Rückfragen

Margaretha Seels

Bezirksamt Mitte
Stadtentwicklungsamt - Fachbereich Stadtplanung
Förderprogramm Nachhaltige Erneuerung
13341 Berlin

Verantwortliche Stelle

Bezirksamt Mitte

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Webseite