Zum Inhalt springen

Stadtteilkoordination Moabit West

laufend
Ort
Stadtschloss Moabit Nachbarschaftshaus, Rostocker Straße 32, 10553 Berlin
Thema
Nachbarschaft & Teilhabe
Laufzeit
laufend
Kosten
38.400 EUR
Art der Beteiligung
Mitwirkung / siehe Beteiligungsprojekte
Referenznr.
2020-00023, bearbeitet am
© SPK - Bezirksamt Mitte

Seit dem 01.01.2017 gibt es in jeder der zehn Bezirksregionen von Mitte eine Stadtteilkoordination. Stadtteilkoordinationen sind Brücke und Mittler zwischen den Bewohner*innen eines Stadtteils und dem Bezirksamt. Sie sorgen dafür, dass die Themen, die in den Stadtteilen diskutiert werden, in die Verwaltung weitergetragen werden und umgekehrt. Im Bezirk Mitte greifen die Stadtteilkoordinationen aktuelle und wichtige Themen auf, die in den Bezirksregionen entstehen und bringen die beteiligten Akteure zusammen. Als „organisatorischer Motor“ der Vernetzung sorgen sie dafür, dass Bürger*innen und weitere Institutionen wie Wohnungsbauunternehmen oder Polizei einbezogen werden in Diskussionen und Meinungsbildungsprozesse vor Ort.

Die Stadtteilkoordination Moabit West umfasst die Planungsräume Huttenkiez, Beusselkiez, Westhafen, Emdener Straße, Zwinglistraße und Elberfelder Straße.

Art der Beteiligung: Mitwirkung

Eine Beteiligung der Bürger*innen erfolgt im Rahmen der Veranstaltungen der Stadtteilkoordination und im Besonderen über die Stadtteilkasse, die in Höhe von 5.000 € zur Verfügung steht.

Kontakt für Rückfragen

Jan Tolga Busche

Telefon: 0176 76 497 885

E-Mail Webseite

Verantwortliche Stelle

Stadtteilkoordination Moabit West

Moabiter Ratschlag e.V.
Rostocker Straße 32
10553 Berlin

Webseite