Zum Inhalt springen

Smart City Strategie Berlin

Das Land Berlin entwickelt eine neue Smart City Strategie - und die ganze Stadtgesellschaft schreibt mit!

Workshops zur Beteiligung

Zusätzlich zur Online Sammlung von Ideen werden in der Konzeptphase über 20 Zukunftswerkstätten für Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung von unterschiedlichen Kooperationspartner:innen ausgerichtet.

16.03. - 25.03.2021 Workshops mit der Wirtschaft

Im Rahmen des Beteiligungsprozesses werden Workshops mit Vertreter:innen der Berliner Wirtschaft organisiert, um verschiedenen Unternehmen, Start-ups und Verbände mit in die Erstellung des Strategischen Rahmens einzubinden. Die Workshops werden von Urban Impact, in Zusammenarbeit mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie organisiert.

16.03. - 24.03.2021 Workshops mit der Verwaltung

Neben den Interviews mit Führungskräften werden verschieden Workshops für Mitarbeitende der Berliner Verwaltung organisiert. Von Bezirks- über Hauptverwaltung bis zu den nachgeordneten Behörden. Die Workshop werden von PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH veranstaltet, um die Perspektiven der Verwaltung mit einzubinden.

17.03. - 25.03.2021 Workshops mit der Zivilgesellschaft

Von den eingereichten Bewerbungen des Calls for Society Engagement wurden 10 Organisationen der Zivilgesellschaft ausgewählt. Die Workshops werden durchgeführt von:

  • Actors of Urban Change / MitOst e.V.
  • Bundesverband Smart City e.V. 
  • CLB Berlin & Institute for Cultural Governance, 
  • Correlaid e.V. 
  • Frauen Computer Zentrum Berlin e.V.
  • Laial e.V.
  • Schmidt & Schulze
  • Spiekermann Ingenieure GmbH
  • WECHANGE, Donut4Berlin & Scientists for Future
  • Wildnisstadt Berlin / National Park City Berlin

 Diese finden im März statt und richten sich an verschiedene zivilgesellschaftliche Netzwerke.

25.03.2021 Workshop für Berliner Studierende

Das CityLAB Berlin lädt Studierende ein Ideen und Gedanken im Rahmen eines Workshops einzubringen. Denn die Zukunft unserer Stadt geht uns alle an. Dieser Workshop am 25. März richtet sich gezielt an Studierende aller Berliner Hochschulen. 

Studierende können sich hier anmelden.