Zum Inhalt springen

Mehrgenerationenspielplatz

Ich stelle mir einen Spielplatz vor, den sowohl die Kleinen als auch die Großen, insbesondere ältere Personen, nutzen können. Und dies auch gern zusammen, denn z.B. müssen die Kinder Balance erst erlernen, während die (älteren) Erwachsenen es nicht verlernen sollen/dürfen, um länger selbständig zu bleiben. Und wenn dies eben auch noch generationenübergreifend geschieht, können alle Beteiligten davon profitieren. Die Kinder können sich etwas von der Lebenserfahrung der Älteren abschauen und die Älteren werden durch die Kinder länger jünger erhalten. 

surprise666 erstellt am
Referenznr.: 2022-14364