Zum Inhalt springen

Städtebauliches Werkstattverfahren zur Weiterentwicklung des Jahnsportparks

In einem dialogorientierten städtebaulichen Werkstattverfahren soll die Entwicklungsperspektive für den Sportpark und das Stadion planerisch erarbeitet werden.

2. Werkstatt

Der Jahnsportpark wird zum Inklusionssportpark qualifiziert. Auf Grundlage Ihrer Anmerkungen aus vorherigen Veranstaltungen erarbeiten Planungsteams verschiedene Entwicklungsvarianten für den Sportpark und das Stadion. Die ersten Ideen und Entwurfsskizzen möchten wir mit Ihnen im Rahmen einer öffentlichen Werkstatt diskutieren. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Anregungen und Sichtweisen ein!

Wann? 11.08.2021, 18 bis 21 Uhr (Check-in ab 17.15 Uhr)

Wo? Parkplatz auf dem Sportparkgelände (Eingang Eberswalder Straße)

Hinweis: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und mit tagesaktuellem Negativtest oder vollständigem Impf- bzw. Genesenennachweis möglich. Während der gesamten Veranstaltung besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.

Aufgrund der pandemiebedingt stark begrenzten Platzkapazitäten ist die Veranstaltung bereits ausgebucht. Sie können die Mitschnitte der Entwurfspräsentationen jedoch ab Donnerstag hier einsehen und schon heute Anregungen zu den Entwurfsideen abgeben, denn vom 10.08. bis 16.08. findet eine ergänzende Online-Beteiligung hier auf mein.Berlin statt.