Zum Inhalt springen

Digitale Kiezwerkstatt "Kiez im Blick"

Am 20. Januar 2022 findet von 17.00 bis 19.30 Uhr eine digitale Kiezwerkstatt für das Quartier Soldiner Straße statt. Anwohnende, Kiezkteur*innen und Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen! Anmeldung unter: qm-soldiner@urbanplan.de

Kiezwerkstatt "Kiez im Blick"

Eine Kiezwerkstatt ist ein Format, um Bedarfe, Problematiken und Visionen für den Soldiner Kiez zu unterschiedlichen Themen zu sammeln.  Wir erarbeiten zurzeit das Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2022-2024 – kurz IHEK. Das IHEK ist die wesentliche Grundlage für die Quartiersentwicklung und wird für die nächsten zwei Jahre Gültigkeit haben. Das IHEK ist auch als Fahrplan der Quartiersentwicklung zu verstehen, es wird gemeinsam mit den gewählten Quartiersräten und den Fachämtern des Bezirks Mitte erarbeitet. Weitere Infos finden Sie hier auf unserer Webseite.

Einsteigen werden wir mit einem spannenden Impulsvortrag der beiden Stadtentwicklerinnen Leona Lynen und Dr. Nadja Berseck zum Thema der nachhaltigen Stadttransformation. In Form von digitalen Thementischen bekommen Sie die Gelegenheit, interaktiv mit Vertreter*innen aus dem Fachamt, Anwohnenden und Akteur*innen zu einem von fünf möglichen Themen zu arbeiten und dort Bedarfe und Visionen im und für das Quartier Soldiner Straße/Wollankstraße zu sammeln.

 

Programm

TOP 1: 17.00 -17.15         Begrüßung, Ziele des Workshops, Technikeinweisung

TOP 2: 17.20 -17.40         Input Referentinnen Leona Lynen und Nadja Berseck: Impulse und Inspiration zu nachhaltiger Stadttransformation

TOP 3: 17.40 – 17.45       Selbstreflexion (Journaling und Gedankenspiel)

TOP 4: 17.45 – 17.55       Pause

TOP 5: 17.55 – 18.45       Arbeitsgruppen an den fünf Thementischen (in Breakout Rooms) - themenspezifische Bedarfsermittlung in Kleingruppen mit Vertreter*innen aus den Fachämtern sowie Visionssuche für zukünftige und umsetzbare Ideen für den Kiez - methodische Inhalte: Diskussion, kleine Selbstreflexion

TOP 6: 18.45 – 19.15       Großgruppe: Überblick über erarbeitete Bedarfe; Austausch und Ergänzungen

TOP 7: 19.15 – 19.30       Offizieller Abschluss: Reflexion des Erlebten

TOP 8: 19.30 – 20.15       Möglichkeit für weiteren informellen Austausches (nach Bedarf)

 

Die fünf digitalen Thementische sind:

1.            Integration & Nachbarschaft

2.            Bildung & Jugend

3.            Straßen & Verkehr

4.            Klima & Grünflächen

5.            Gesundheit und Bewegung

 

Anmeldung unter: qm-soldiner@urbanplan.de

Schreiben Sie uns gerne auch, an welchem Thementisch Sie gern teilnehmne würden. Das hilft uns sehr bei der Planung. Herzlichen Dank.