Zum Inhalt springen

Die Zukunft des Nikolaiviertels mitgestalten!

Öffentliches Beteiligungsverfahren zur Entwicklung einer Quartiersvision für das Nikolaiviertel

2. Öffentlicher Workshop

Der 2. Öffentliche Workshop zur Quartiersvision Nikolaiviertel fand am 3. Dezember 2019 von 19:30-21.30 Uhr im Zille Museum im Nikolaiviertel, Propststraße 12, 10178 Berlin, mit folgendem Ablauf statt:

19.30 Uhr: Begrüßung durch Ephraim Gothe, Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit im Bezirksamt Mitte von Berlin und Kerstin Lassnig (urbos)

19.45 Uhr: inhaltliche Einführung zum 2. Workshop durch Kerstin Lassnig (urbos)

20.10 Uhr: Dialog der Teilnehmenden: in zwei moderierten Arbeitsgruppen  (AG Gestaltung/ Geschichte, Architektur, Kultur; AG Grün- und Freiflächen/ Lage + Verkehr)

22.00 Uhr: Veranstaltungsschluss

Aus den Antworten der ca. 100 Fragebögen wurden Entwicklungsvorstellungen und Maßnahmenvorschläge für das Nikolaiviertel formuliert, die von den ca. 45 Teilnehmenden in zwei Arbeitsgruppen diskutiert wurden. Eine ausführliche Dokumentation zum 2. Workshop finden Sie HIER.