Zum Inhalt springen

Mehrfachnutzung von Schulen ermöglichen, z.B. an der Wedding-Grundschule oder an der Herbert-Hoover-Schule

Im Handlungsraum Wedding gibt es einen hohen Bedarf an Veranstaltungs- und Kulturräumen sowie an Spiel- und Sportflächen. Die Mehrfachnutzung von Aulen und Mensen sowie Schulhöfen und Sportflächen kann helfen, den Bedarf ein Stück weit zu decken. Im Wedding gibt es bereits Schulen, deren Flächen auch außerschulisch genutzt werden. Diese sollen als Beispiel bei der Umsetzung von Mehrfachnutzungen an weiteren Standorten dienen. 

Referenznr.: 2020-08346