Zum Inhalt springen

Ermittlung eines Bedarfskatalogs zur Umgestaltung des Magdeburger Platzes

Ermittlung eines Bedarfskatalogs zur Umgestaltung des Magdeburger Platzes

Vor-Ort-Veranstaltung am Magdeburger Platz

Bei der Vor-Ort-Veranstaltung in der Villa Lützow, Lützowstraße 28, in 10785 Berlin, werden Sie über den aktuellen Stand der Beteiligungsinitiierung (die erste ihrer Art im Bezirk Mitte!) informiert. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit Vertreter*innen des Straßen- und Grünflächenamtes, des Stadtteilforums Tiergarten Süd (Initatior*innnen der Beteiligung) sowie des Büros für Bürgerbeteiligung über die aktuelle Situation am Magdeburger Platz zu diskutieren.

Ablauf der Veranstaltung:

ab 14:00 Uhr: Einlass

14:30 – 15:15 Uhr: Begrüßung und Erläuterung der Beteiligungsanregung und des Verfahrens durch das Straßen- und Grünflächenamt, Stadtteilforum Tiergarten Süd und das Büro für Bürgerbeteiligung

15:30 – 18:30 Uhr: Offener Austausch zur Klärung von Fragen und Meinungsabfrage zur Aufenthaltsqualität im Park und um den Magdeburger Platz an zwei Standorten:

Standort 1: Vor dem Besprechungsraum der Villa Lützow

Standort 2: Am östlichen Eingang des Magdeburger Platzes (Kluckstraße)

Interessierte können sich frei zwischen den Standorten bewegen, diskutieren oder uns ihre Anliegen mithilfe des Fragebogens schriftlich hinterlassen.Vor Ort auch in englischer und türkischer Sprache! [engl.] / [trk.]

 

Hinweise zur Barrierefreiheit:

Der Raum in der Villa Lützow ist komplett barrierefrei zugänglich. Wenn Sie Hilfe beim Ausfüllen der Fragebögen benötigen, helfen die Kolleg*innen vom Büro für Bürgerbeteiligung gerne weiter.

Hinweise zum Einlass:

  • Der Einlass beginnt ab 14:00 Uhr. Wir möchten Sie darum bitten, möglichst auch dann schon zu erscheinen, um einen reibungslosen Einlass mitsamt aller Corona-Maßnahmen zu gewährleisten. Die Veranstaltung soll pünktlich um 14:30 Uhr mit allen Teilnehmenden beginnen.
  • Es gilt die 3-G-Zugangsregel, d.h. nur geimpfte, getestete (max. 24 h gültig) oder genesene Personen mit entsprechendem Nachweis können an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Zur Kontaktnachverfolgung im Sinne der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung ist die Erfassung der Kontaktdaten aller Teilnehmer*innen nötig. Dies wird digital mittels luca App und Corona-Warn App oder analog mittels Kontaktdatenformular möglich sein.

Maskenpflicht während der Veranstaltung

Während der gesamten Dauer der Veranstaltung gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in den Innenräumen. Sofern ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird, kann die Maske am eigenen Sitzplatz sowie kurzzeitig zum Verzehr von Speisen und Getränken abgenommen werden. Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion werden im Veranstaltungsort bereitgestellt.

 

Kommen Sie vorbei und mischen Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!