Zum Inhalt springen

Testphase für die „Begegnungszone Bergmannstraße“

Bis zum 29.09.19 wurden Perspektiven der zukünftigen Bergmannstraße auf den Parklets ausgestellt. Als Abschluss fand am 20.09.19 vor Ort das "Real-Labor" statt. Genaueres unter dem Menüpunkt "über das Projekt".

Öffentliche Werkstatt "Austausch zur Begegnungszone Bergmannstraße"

Foto-Dokumentation und Präsentationsdatei der öffentlichen Werkstatt (21.05.2019 im Columbia Theater) online – Ausführliche Auswertung folgt!

Die Foto-Dokumentation aller erarbeiteten Hinweise der öffentlichen Werkstatt mit dem Titel Austausch zur "Begegnungszone Bergmannstraße" am 21. Mai 2019 im Columbia Theater kann unter diesem Link heruntergeladen werden. Eine ausführliche, inhaltliche Auswertung befindet sich derzeit noch in Erarbeitung.

Die Präsentationsdatei der öffentlichen Werkstatt kann unter diesem Link heruntergeladen werden. Dort finden Sie auch Informationen zum weiteren Vorgehen.

 

-------------------------

 

Am 21. Mai 2019 luden der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz alle Interessierten zu einer öffentlichen Werkstatt ein.

Im Beisein von Bezirksstadtrat Florian Schmidt wurden sowohl die aktuellen Entwicklungen als auch die geplanten Änderungen im Projektablauf kurz vorgestellt.

Gemeinsam mit Ihnen wurden anschließend erste Anregungen erarbeitet, wie die Bergmannstraße 2022 dauerhaft aussehen soll.

Um eine Anmeldung wurde gebeten unter: begegnung@raumscript.de

Die Werkstatt fand statt im Columbia Theater, Columbia Damm 9-11, 10965 Berlin.

Der Veranstaltungsort ist bedingt barrierefrei. Bei speziellen Anforderungen wenden Sie sich bitte an das Büro raumscript: E-Mail: begegnung@raumscript.de Tel.: 030/89 208 518.

ABLAUF

17.30 Uhr: Einlass

18.00 Uhr: Begrüßung

Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Florian Schmidt, Stadtrat für Bauen, Planen und Facility Management

Testphase Bergmannstraße – Sachstände, Partizipation, Hinweise

Felix Weisbrich, Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Einführung in die Werkstattsequenz

Marco Mehlin, raumscript

ca. 18.45 Uhr: Beginn Arbeitsphase

Nach 30 min. erfolgt Wechsel der Stationen

Station 1: Planungsdetails 1: Mehringdamm bis Nostitzstraße

Station 2: Planungsdetails 2: Nostitzstraße bis Zossener Straße

Station 3: Knotenpunkt Markthalle, Zossener Straße und Friesenstraße

Station 4: Blickpunkt Verkehr, Parken und Anlieferung

Station 5: Blickpunkt Aufenthalt, Sicherheit, Lärm und Ästhetik

Station 6: Übergreifender Blick der Bergmannstraße

Station 7: Lange Wand der Testphase und Priorisierung zukünftiger Qualitäten

Station 8: Galerie der Aussagen und Hinweise zur Testphase

Station 9: Berichtswand Park- und Kiezläufer

zeitlich parallel: Beginn Fünfminutengespräche (mit Anmeldung)

mit Senatorin Regine Günther und Stadtrat Florian Schmidt

20.30 Uhr: Zusammenkunft im Plenum und Aussprache

ca. 21.00 Uhr: Ende der Veranstaltung